Expansion in weitere Länder

Ausbau unseres internationalen Netzwerkes und Erschließung weiterer Märkte – diese Hauptziele verfolgen wir mit unserer Expansionsstrategie. Die RIMC ist derzeit in den Ländern Schweiz, Österreich, Russland, Italien, Spanien, Indien, Benelux und Kenia vertreten. Die weitere Expansion in die Länder Portugal, Skandinavien und Slowenien ist mittelfristig anvisiert.
 
Die Expansion in weitere Länder erfolgt nach folgendem Prinzip: Zunächst muss ein Hotelprojekt (Cash Flow) vorhanden und ein Betreibervertrag gezeichnet sein, dies ist die Basis der RIMC. Sobald der Betreibervertrag (Hotel) für das jeweilige Land abgeschlossen ist, werden aus diesem Land Kollegen mit langen Spuren in der Hotellerie aus unserem Netzwerk ausgewählt. Dadurch schaffen wir Akzeptanz der RIMC im Land und Respekt zur Mentalität und den Wurzeln des Landes. Diese Kollegen werden Partner der jeweiligen Ländergesellschaft; somit machen wir diese zu Unternehmern und schaffen damit eine Kontinuität und Langfristigkeit in unserer Branche. Mit den weltweit positionierten Managing Owner kann man langfristig und strategisch planen.  Sodann erfolgt die Gründung der neuen RIMC-Ländergesellschaft mit den Partnern. In der Regel behält die RIMC International die Mehrheit der Anteile an den Ländergesellschaften. 
 
 
Anreise
Abreise
Personen
 
Follow us on Facebook Facebook
 
 

RIMC International Hotels & Resorts GmbH • Bürgermeister Haus • Neuer Wall 75 • 20354 Hamburg • Tel. +49-40-37683-01 • Fax. +49-40-37683-123 • info@rimc.de