Junge aufstrebende Karrieren bei der RIMC Hotels & Resorts Gruppe

Junge aufstrebende Karrieren bei der RIMC Hotels & Resorts Gruppe

In Folge der weiteren Expansion und der strategischen Neuausrichtung der RIMC Hotels & Resorts Gruppe werden Jana Thielsen, Patrick Gehrmann und Kristof Schütze-Buzello befördert.

Die 27jährige Jana Thielsen, seit zwei Jahren bei der RIMC Hotels & Resorts Gruppe, wird vom Junior Manager Operations & Human Resources zum Manager Human Resources befördert. In diesem Zusammenhang wird eine Human Resources Abteilung in die Zentrale eingegliedert. Die Schaffung dieser Abteilung ermöglicht es, in Zukunft das Personalwesen aus der RIMC Deutschland Hotels & Resorts und – hieraus auch ggf. länderübergreifend – noch individueller zu betreuen.

Der 25jährige Patrick Gehrmann, ebenfalls seit zwei Jahren bei der RIMC Hotels & Resorts Gruppe und bisher Regional Sales Manager für die Region Norddeutschland, wird innerhalb der RIMC Deutschland Hotels & Resorts zum Manager Sales Germany befördert. Sein Verkaufsgebiet vergrößert sich somit auf Gesamt-Deutschland.

Der 29jährige Kristof Schütze-Buzello, seit 2014 fest an Bord, wird vom Junior Manager Development zum Manager Development innerhalb der RIMC International Hotels & Resorts befördert. Er begann seine Karriere im Jahr 2010 als Management Trainee und später als Direktionsassistent in den RIMC Hotels Quality Hotel Vital zum Stern in Bad Meinberg und Burghotel Blomberg. Seit drei Jahren ist er für die Geschäftsführenden Gesellschafter Gert Prantner und Marek N. Riegger fester Bestandteil in der Abteilung Development.

„Diese Beförderungen sind eine Anerkennung der sehr engagierten, kontinuierlichen Arbeit der drei jungen Menschen seitdem sie für uns tätig sind. Deshalb freuen wir uns, dass sie uns auch in ihren größeren Wirkungskreisen eng verbunden bleiben werden.“ so Gert Prantner und Marek N. Riegger, Geschäftsführende Gesellschafter der RIMC Hotels & Resorts  Gruppe.