Lehre als Aushängeschild

Lehre als Aushängeschild

Das Seehotel Am Kaiserstrand hat seit dem Jahre 2012 insgesamt 27 Lehrlinge erfolgreich ausgebildet. Aktuell befinden sich 11 Auszubildende im Lehrbetrieb. Bereits zum 21. Mal haben Landesregierung, Wirtschaftskammer und Arbeiterkammer Vorarlberg am 20. November 2017 in der Kulturbühne Ambach in Götzis das Prädikat „Ausgezeichneter Lehrbetrieb“ verliehen. Landeshauptmann Markus Wallner, WK-Präsident Hans-Peter Metzler und AK-Präsident Hubert Hämmerle zeichneten das SENTIDO Seehotel am Kaiserstrand, vertreten durch den Geschäftsführer Hartmut Geese, aus. „Die Ausbildung von Lehrlingen hat in allen RIMC Hotels in Österreich immer einen sehr großen Stellenwert. Insgesamt werden in den fünf Hotels aktuell 31 Lehrlinge ausgebildet“, so Herr Geese. In allen Hotels sind durch die RIMC zusätzlich zu den Abteilungsleitern Lehrbeauftragte berufen worden, damit diese die praktische Ausbildung der Lehrlinge in hoher Qualität gewährleisten.

Quartalsweise wird in jedem Hotel der beste Lehrling ausgezeichnet und prämiert. 2018 werden erstmals die drei besten Lehrlinge aus Österreich am Endausscheid des Wettbewerbs „Azubi des Jahres“ der RIMC International Hotels & Resorts in Hamburg teilnehmen.