RIMC Hotels & Resorts Gruppe kürt den „Azubi des Jahres 2017“

RIMC Hotels & Resorts Gruppe kürt den „Azubi des Jahres 2017“

Seit nunmehr 5 Jahren kürt die RIMC International Hotels & Resorts Gruppe monatlich den besten Auszubildenden ihrer bald 15 deutschen Hotels. Individuelles Engagement, herausragende Teamarbeit, ausgezeichnete Gästebewertungen, die besten schulischen Leistungen und vieles mehr tragen dazu bei, den Titel „Azubi des Monats“ zu erlangen und automatisch für den Jahrestitel „Azubi des Jahres“ nominiert zu werden. Im Jahr 2016 kürte die RIMC elf Azubis. Auch in diesem Jahr gab es eine kreative Aufgabe, welche unter dem Motto „Planung eines Mitarbeiterevents“ stand und die es galt in einem Projekt darzustellen, sowie vor Ort anhand einer Präsentation in drei Minuten vorzustellen. Ein weiteres Highlight für alle Auszubildenden war das Speeddating mit den Hoteldirektoren, bei dem jeder Azubi die Möglichkeit erhielt, seinen Lebenslauf abzugeben und eventuelles Interesse an einem anderen RIMC Hotel zu zeigen.
Im Rahmen eines Gala-Abends wurden am 20. April 2017 die drei besten Azubis des Jahres 2016 mit dem Azubi Award ausgezeichnet. Dazu wurden alle Nominierten zusammen mit der jeweiligen Hoteldirektion, sowie allen Auszubildenden aus dem 3. Lehrjahr exklusiv nach Kassel in das Best Western Plus Hotel Kassel City, welches seit 2010 von der RIMC-Gruppe betrieben wird, eingeladen.

Auszubildender des Jahres 2017 wurde Lucas Adam, angehender Koch im 3. Lehrjahr aus dem SENTIDO Zugspitze Berghotel Hammersbach. Neben seiner Leidenschaft zum Beruf und einem vorbildlichen Engagement für die RIMC Hotels & Resorts überzeugte der strahlende Sieger mit seinem „Bayerischen Sommerfest“ inklusive Bayerischer Olympiade. Er konnte nicht nur mit seiner gründlichen Kalkulation, sowie seinem souveränen Auftritt in bayerischer Tracht punkten, sondern wickelte die Jury auch mit selbstgemachten Obazda und Erdbeer-Rhabarber-Eis um den Finger.

Den zweiten Platz belegte Daniel Noeßke, Hotelfachmann im 3. Lehrjahr aus dem Country Park-Hotel Leipzig/Brehna. Herr Noeßke, der auch schon im Vorjahr nominiert war, glänzte mit seinem geplanten „Country – Western Familienfest“, welches zum krönenden Abschluss eine Line Dance Performance des gesamten Hotelteams beinhaltete. Der junge Mann wusste schon in der 8. Klasse, dass für ihn kein anderer Beruf als der des Hotelfachmann in Frage kommt und er möchte nach seiner Ausbildung ein duales Studium bei der RIMC beginnen.

Tabita Schülken, ebenfalls angehende Auszubildende im Hotelfach aus dem Best Western Plus Hotel Kassel City, sicherte sich den 3. Platz. Unter dem Motto „Es war einmal… ein märchenhafter Tag“ verzauberte sie in ihrem Rotkäppchen-Kostüm die gesamte Jury. Höhepunkt ihres Mitarbeiterevents sollten die Inszenierungen durch die einzelnen Abteilungen der weltbekannten Märchen, wie beispielsweise „Hänsel und Gretel“ und „Schneewittchen“, sein. Als i-Tüpfelchen gratulieren wir Frau Schülken außerdem zu einer weiteren Nominierung des „RIMC Azubi des Monats März 2017“ und freuen uns, sie auch im nächsten Jahr wieder bei der Verleihung des RIMC Azubi Awards begrüßen zu dürfen.

Der Gewinner des ersten Platzes, Lucas Adam, erhielt ein iPad Air, Daniel Noeßke, welcher den zweiten Platz belegte, einen Bluetooth Lautsprecher von Bose und Tabita Schülken auf dem dritten Platz Beats Kopfhörer. Zusätzlich haben die ersten drei Platzierungen von der RIMC Gutscheine im Wert von EUR 1.000,-, 750,- und 500,- für eine frei wählbare berufsspezifische Weiterbildung erhalten. Alle drei Auszubildenden gewinnen außerdem ein Karrieregespräch mit den geschäftsführenden Gesellschaftern der RIMC, Gert Prantner und Marek N. Riegger. Die Auszubildenden, die es in diesem Jahr nicht auf das Treppchen geschafft haben, gingen nicht mit leeren Händen nach Hause und erhielten neben einer Teilnahmebescheinigung auch einen Amazon Gutschein.
Die 11 nominierten Auszubildenen der Berufe Hotelfach, Restaurantfach und Koch waren:

  • Linda Bötzow, Sheraton Offenbach Hotel
  • Marnie von Bargen, Country Park-Hotel Leipzig / Brehna
  • Sebastian Weisselberg, RIMC Deutschland Hotels & Resorts
  • Tabita Schülken, Best Western Plus Hotel Kassel City
  • Lucas Adam, SENTIDO Zugspitze Berghotel Hammersbach
  • Simeon Joklitschke, Radisson Blu Hotel Cottbus
  • Valerios Theodoridis, Sheraton Offenbach Hotel
  • Julia Brandenstein, Best Western Plus Hotel Kassel City
  • Daniel Noeßke, Country Park-Hotel Leipzig / Brehna
  • Niclas Begemann, Quality Hotel Vital zum Stern
  • Jenny Hachenberger, Quality Hotel Plaza Dresden