RIMC Hotels & Resorts expandieren in der Schweiz

RIMC Hotels & Resorts expandieren in der Schweiz

DREAM & CHILL IN RAPPERSWIL: Das neue MOXY Rapperswil öffnet am 14. Juni 2021 die Türen und gilt schon jetzt als zukünftiger Hotspot am Zürichsee.

Hamburg / Rapperswil 27. April 2021

Nach 28 Monaten Bauzeit darf das neue Hotel an der Riviera des Oberen Zürichsee – das   MOXY Rapperswil – im Juni 2021 endlich die ersten Gäste begrüßen.

Das Lifestyle-Hotel, betrieben von der RIMC Hotels & Resorts-Gruppe, präsentiert sich entspannt, modern und cool im Ambiente. Egal ob für Geschäftsreisende oder für einen Kurztrip unter Freunden – zukünftig stehen insgesamt 90 modern-komfortable Zimmer den Gästen ganzjährig zur Verfügung, darunter auch Familien- und Zweibettzimmer.

Im Vordergrund des Aufenthaltes steht die relaxte und lockere Atmosphäre. An der Day-Bar und im Living Room ist das Community-Feeling garantiert.

Der Gym mit Blick auf den See und das imposante Schloss hoch über der Rosenstadt lädt zum Auspowern ein.  Selbstverständlich dürfen Klimaanlage, Parkplätze und kostenloses W-Lan nicht fehlen. Haustiere sind auf Anfrage erlaubt.

In Rapperswil selbst lässt sich einiges entdecken – blickt die Stadt doch auf 800 Jahre Geschichte zurück und zählt zum Schweizer UNESCO-Weltkulturerbe.

Ob für Kulturliebhaber, Shopaholics oder Foodies: Hier ist für jeden etwas dabei! Der nahe „Knies Kinderzoo“ ist für Groß und Klein ein echtes Erlebnis und bei einer Schifffahrt auf dem Zürichsee mit atemberaubender Bergkulisse gerät man schnell ins Tagträumen.

„Wir freuen uns sehr auf das neue und moderne MOXY in Rapperswil, gerade in diesen turbulenten Zeiten, ist eine Hotelneueröffnung ein sehr schönes Zeichen für uns alle“, so Marek N. Riegger, CEO der RIMC Hotels & Resorts.

„Das neue MOXY in dem markanten, hellen Betonmonolith ist nicht nur ein Highlight für die erwarteten Übernachtungsgäste aus aller Welt, sondern es stellt auch eine große Bereicherung und attraktive neue Location für die Rapperswiler Bevölkerung und Tagesgäste aus der Region dar. Ich selbst werde in Zukunft sicher den einen oder anderen Kaffee an der stylishen MOXY Bar genießen“, so Stefano Ghisleni, Generalplaner der Ghisleni Partner AG.

Die Marke MOXY gehört zu Marriott International und verbindet den Stil und das Ambiente eines Boutique-Hotels mit industriellem, frechem Charme. Die Crew ist startklar und das gesamte Team freut sich auf die Eröffnung des neuen „place to be“ – wenn es heißt #atthemoxy