Neue Gesellschafterstruktur und Geschäftsführung bei ARBOREA

Neue Gesellschafterstruktur und Geschäftsführung bei ARBOREA

Mit Wirkung zum 11. Oktober 2019 gibt es einen Wechsel in der Gesellschafterstruktur und in der Geschäftsführung bei der ARBOREA Marina Resort Neustadt: Die RIMC Hotels & Resorts Gruppe übernimmt 51 Prozent der Anteile und wird das Hotel am Standort in Neustadt künftig betreiben; der Gesellschafter Arne Schmidt hält die Mehrheit an den weiteren Anteilen. Als neue Geschäftsführer werden Marek N. Riegger, CEO der RIMC Hotels & Resorts Gruppe, und Audun Lekve, CFO der RIMC Hotels & Resorts Gruppe, berufen. Die bisherigen Geschäftsführer Johann Kerkhofs und Gerhard Geising werden als Geschäftsführer abberufen, denn sie wollen sich neuen Aufgaben zuwenden.

Gesellschafter Arne Schmidt erklärt dazu: „Mit den Visionen und den Erfahrungen von Johann Kerkhofs und Gerhard Geising ist es uns bei unserem ersten ARBOREA Resort in Neustadt erfolgreich gelungen, die Bedürfnisse einer neuen Urlaubergeneration zu erfüllen. Für ihr Engagement danke ich meinen beiden Partnern und wünsche ihnen für ihre neuen Aufgaben alles Gute. Für ARBOREA freut es mich, dass wir jetzt einen erfahrenen und strategischen Partner an unserer Seite haben, der mit seinem ganzen Netzwerk unserem Standort in Neustadt neue Impulse verleihen wird.“

„Wir freuen uns sehr über die neue Partnerschaft und sehen mit dem neuen und frischen ARBOREA-Konzept eine wertvolle Ergänzung unseres Hotelportfolios. Den neuen Herausforderungen am Standort in Neustadt stellen wir uns gerne, um das weitere Wachstum von ARBOREA voranzutreiben“, so Marek N. Riegger, CEO der RIMC Gruppe.

ÜBER ARBOREA HOTELS & RESORTS
Am 16. Juli 2018 eröffnete das erste Hotel, das ARBOREA Marina Resort Neustadt, als erstes Haus der jungen Hotelgruppe ARBOREA Resorts und Hotels GmbH in der Lübecker Bucht in Schleswig-Holstein. Die ARBOREA Urlaubsidee stellt einmalige, intensive Gemeinschafts-und Naturerlebnisse in der Kombination mit ausgesuchten, sportlichen Aktivitäten für und mit den Gästen in den Mittelpunkt. Dieser Anspruch überträgt sich auch auf Architektur und Bauweise und beinhaltet ein Design, das die Natur nach innen holt und Gemeinschaftsräume, wie das Amphitheater oder die Mitmachküche, schafft.
Weitere Informationen unter www.arborea-resorts.com

Über RIMC International Hotels & Resorts
Die RIMC International Hotels & Resorts Gruppe mit Hauptsitz in Hamburg ist eine der führenden internationalen Hotelgesellschaften. An der Spitze stehen Marek N. Riegger als CEO sowie Audun Lekve als CFO. In den letzten 29 Jahren hat die RIMC International Hotels & Resorts Gruppe rund 200 Hotelprojekte im In- und Ausland realisiert. Die RIMC Hotels & Resorts Gruppe kann mit ihrer Idee, mit maßgeschneiderten Managementlösungen Hotels zu betreiben und gegebenenfalls zu revitalisieren, große Erfolge aufweisen. Zur Philosophie gehört es, die RIMC Hotels & Resorts in unterschiedliche Hotelmarken einzubinden. Hierbei arbeitet die RIMC mit aktuell neun Brandpartnern zusammen. Unter anderem haben die Hotelexperten der Unternehmensberatungsgesellschaft Treugast die Leistungen der RIMC ebenfalls bestätigt und sie in ihrem Investment Ranking mit A bewertet. Derzeit ist die RIMC mit rund 32 Hotels in acht Ländern vertreten. Weitere Hotelprojekte sind für 2019 und den Folgejahren auf dem deutschen und internationalen Markt geplant.